TubulAir

Auslegungsgrundlagen und Stofftransport

pH-Wert-Messung im Elektrolytkreislauf einer Redox Flow-Batterie

Im Rahmen der durch die HAW Hamburg durchgeführten Forschungs- und Entwicklungsarbeiten soll die Wechselwirkung der für den Betrieb einer VLRFB relevanten Prozessparameter und Materialkenngrößen untersucht werden. Die Einflüsse dieser Parameter und Kenngrößen auf die Prozessführung sollen untersucht und die Abhängigkeiten identifiziert werden. Ziel dieser Untersuchungen ist die Ermittlung der Auslegungsgrundlagen für mikro-tubuläre VLRFB-Zellen und der entsprechenden Fertigungs- und Betriebsverfahren.

Schematische Darstellung des Energie- und Stofftransports in einer porösen Luft/Wasserdampf Elektrode

Um eine kosten- und zeiteffektive Entwicklung eines mikro-tubulären Zellprototyps zu realisieren, wird neben experimentellen Untersuchungen die Möglichkeit von computergestützten Modellen zur Untersuchung verschiedener Phänomene genutzt.

Ein Schwerpunkt der Arbeiten liegt in der Untersuchung und Optimierung des Stofftransports in der porösen Struktur der bifunktionalen Luft/Wasserdampf-Elektrode (siehe Abbildung).

Aktuelle Publikationen
Y. Gendel, H. Roth, A. Rommerskirchen, O. David, M. Wessling

A Microtubular All CNT Gas Diffusion Electrode

Electrochemistry Communications, Volume 46, September 2014, Pages 44-47
O. David, Y. Gendel, M. Wessling

Tubular Macro-porous Titanium Membranes

Journal of Membrane Science, Volume 461, 1 July 2014, Pages 139-145
TubulAir""