TubulAir

FAU Erlangen-Nürnberg

Bewusstsein für Tradition und Innovation kennzeichnet die Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, die 1743 gegründet wurde. Die Universität verfügt über ein Fächerspektrum, das in seiner Vielfalt und seiner interdisziplinären Vernetzung deutschlandweit einzigartig ist. Die Universität Erlangen-Nürnberg ist mit ca. 35000 Studierenden und über 600 Professoren-Stellen die größte Universität Nordbayerns und eine gewichtige Größe in Forschung und Lehre weit über die Region hinaus.

Das Department Chemie und Pharmazie der FAU gehört zur Deutschen Spitzengruppe eines jedes Rankings und zeichnet sich durch seine ausgezeichnete Infrastruktur sowie die intensive Vernetzung der Forschung sowohl innerhalb des Departments als auch extern zu anderen Fachbereichen, insbesondere der Physik, der Medizin, der Chemie- und Verfahrenstechnik, sowie der Werkstoffwissenschaft. Diese interdisziplinäre Arbeitsweise spiegelt sich in der Vielzahl der Zentren und Initiativen wider, an welchen Mitglieder des Departments teilnehmen: Dazu gehören insbesondere das Computer Chemistry Center (CCC), das Erlangen Catalysis Resource Center (ECRC), das Interdisciplinary Center for Molecular Materials (ICMM), das Zentralinstitut für Neue Materialien und Prozesstechnik (ZMP), das Energie Campus Nürnberg (ECN) und das Exzellenzcluster Engineering of Advanced Materials (EAM).

Professor Julien Bachmann hat seit dem 1.10.2012 eine Professur für Anorganische Chemie an der FAU inne. Die Forschung in seinem Arbeitskreis beschäftigt sich mit der Präparation und der Untersuchung nanostrukturierter Grenzflächen zur Energieumwandlung in Solarzellen, Batterien und Elektrolysezellen.

 

 

Aktuelle Publikationen
Y. Gendel, H. Roth, A. Rommerskirchen, O. David, M. Wessling

A Microtubular All CNT Gas Diffusion Electrode

Electrochemistry Communications, Volume 46, September 2014, Pages 44-47
O. David, Y. Gendel, M. Wessling

Tubular Macro-porous Titanium Membranes

Journal of Membrane Science, Volume 461, 1 July 2014, Pages 139-145
TubulAir""